Der Freizeitpark Höxter-Godelheim

Vergessen Sie den Alltag in der Freizeitanlage Höxter-Godelheim. Im Süden? Natürlich im Süden - im Süden von Höxter finden Sie dieses Paradies für Wasserratten.

Der Hauptsee mit abgetrenntem Badebereich lädt zum Schwimmen und Plantschen ein. Wer trocken bleiben will, kann sich mit dem Schlauchboot auf dem See aktiv betätigen.

Zum Sonnen und Relaxen nutzen Sie die Liegewiese oder den herrlich weißen Sandstrand.  Entstanden sind die Seen an der Freizeitanlage Höxter-Godelheim durch Auskiesung. Sie liegen direkt neben der Weser am beliebten Radweg R99, eingebettet in die schöne Landschaft des Weserberglandes am Fuße des Brunsberges. Heute bietet die Anlage dem Besucher vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Der Hauptsee lädt durch den abgetrennten Badebereich mit weißem Sandstrand zum Baden ein. Doch auch Segeln, Surfen, Rudern und Angeln sind beliebte Wassersportarten in der Freizeitanlage, auf einem Nachbarsee können Sie Modellboote fahren lassen. Nicht nur zu Wasser ist das Angebot groß.

Die Stadt Höxter hat darüber hinaus Beachvolleyballplätze, einen Bouleplatz, eine Inlinerbahn, mehrere Bereiche mit Kinderspielgeräten und große Rasenflächen zum Spielen und Entspannen angelegt. Das Restaurant „Seestern“ mit seiner See-Terrasse und einem wunderschönen Blick über den See auf den Solling-Berg bietet viele Möglichkeiten für eine Stärkung: Mittagstisch, Kaffee und Kuchen oder Abendessen.

Adresse

  • Drenker Straße 1
    37688 Beverungen

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag ab 10 Uhr
Mittwoch Ruhetag